Neue COVID-Regelungen in Polen

Die polnische Regierung hat kürzlich neue Regelungen zum Schutz vor COVID 19 verkündet. Danach dürfen ab 15. Dezember in Kinos, Theatern, Bars und Hotels nur noch 30 Prozent der verfügbaren Plätze belegt werden. Nicht gezählt werden dabei vollständig geimpfte Personen. Bisher lag die Grenze bei 50 Prozent. Discos, Clubs und Tanzlokale bleiben vorerst komplett geschlossen, in öffentlichen Verkehrsmitteln dürfen nur noch 75 Prozent der Plätze belegt werden.

Darüber hinaus will Polen ab März 2022 eine Impfpflicht für medizinisches Personal, Lehrkräfte und die uniformierten Kräfte einführen. In öffentlichen Verkehrsmitteln und beim Einkaufen gilt nach wie vor eine Maskenpflicht. Die Inzidenzzahlen in Polen sind derzeit ähnlich hoch wie in Deutschland. www.polen.travel

Nach der Navigation