TV-Termine

September

Mi, 20.09., 11.20 Uhr, arte: Polen entdecken
- Vom Riesengebirge zu den Karpaten
Mi, 20.09., 19.40 Uhr, arte: Polens Naturerbe in Gefahr
- Der Kampf um den letzten Urwald Europas


Do, 21.09., 10.40 Uhr, arte: Polen entdecken, 
- Vom Stettiner Haff bis zu den Sümpfen der Biebrza
Do, 21.09., 11.25 Uhr, arte: Polen entdecken,
- Von Masuren bis zu den Ostseestränden


Sa, 23.09., 18.00 Uhr, Phoenix: Bewegte Republik Deutschland
- Schuld und Wunder 1945-1965


Mi, 27.09., 02.30 Uhr, NTV: Berlin, Berlin - Die Mauertote
Mi, 27.09., 21.15 Uhr, MDR: Die Spur der Ahnen
- Mein Opa - Ein Gestapomann?


Fr, 29.09., Phoenix: Die Deutschen und die Polen
- Die Geschichte einer Nachbarschaft
20.15 Uhr: Frieden und Krieg (Wdhlg. 30.09., 07.15 Uhr)
21.00 Uhr: Feinde und Freunde (Wdhlg. 30.09., 08.00 Uhr)
21.45 Uhr: Schicksalsverbunden

Sa, 30.09., Phoenix: Die Deutschen und die Polen
- Die Geschichte einer Nachbarschaft
00.45 Uhr: Frieden und Krieg - Nachbarn für 1000 Jahre
01.30 Uhr: Feinde und Freunde - Von den Teilungen bis zur EU (Wdhlg. 18.00 Uhr)
02.15 Uhr: Schicksalsverbunden - Deutsche, Polen und Juden (Wdhlg. 18.45 Uhr)


Oktober

So, 01.10., 20.15 Uhr, WDR: Wunderschön
– Mit dem Wohnmobil nach Krakau
So, 01.10., 22.10 Uhr, 3Sat: Die Flucht


Di, 03.10., 08.25 Uhr, ARD: Mit Armin unterwegs – Wanderweg der deutschen Einheit
Di, 03.10., 10.00 Uhr, MDR: Heimweh nach drüben
Di, 03.10., 10.15 Uhr, Phoenix: Grenztour Oder
Di, 03.10., 13.30 Uhr, MDR: B96 – Legendäre Fernstraße
Di, 03.10., 14.00 Uhr, Phoenix: Die Neiße – Grenzenlose Wildnis
Di, 03.10., 14.30 Uhr, Phoenix: Die Oder – Eine Flussreise
Di, 03.10., 18.45 Uhr, Zdfinfo: ZDF-History – Die großen Fluchten


Mi, 04.10., 15.15 Uhr, rbb: Grenzland – Vom Baltikum zur Akropolis
– Von Weißrussland bis in den Westen der Ukraine


Do, 05.10., 12.30 Uhr, MDR: Brücken der Liebe
Do, 05.10., 13.15 Uhr, NDR: Die Memel – Stiller Fluss mit bewegter Geschichte
Do, 05.10., 15.15 Uhr, rbb: Grenzland – Vom Baltikum zur Akropolis
– Vom Westen der Ukraine nach Rumänien


Sa, 07.10., 01.05 Uhr, MDR: Heimat Osten


So, 08.10., 04.30 Uhr, WDR: Wunderschön – Mit dem Wohnmobil nach Krakau (Wdhlg.)
So, 08.10., 12.00 Uhr, Zdfinfo: ZDF-History – Was ist dran an Hitlers Goldzug?


Mo, 09.10., 01.00 Uhr, Phoenix: Verborgene Zeilen aus der Kriegsgefangenenschaft


Sa, 14.10., 12.15 Uhr, NDR: Weltreisen – Jakobsweg
Sa, 14.10., 11.45 Uhr, Schmecksplosion – Jonathan kocht polnische Sauregurkensuppe


Mo, 16.10., 22.10 Uhr, WDR: Letzte Station: Altenheim im Osten
– Wenn arme Rentner zur Pflege nach Osteuropa ziehen müssen
Mo, 16.10., 23.30 Uhr, ARD: Widerstand unter Hitler – Der Diplomat Duckwitz


Di, 17.10., 07.20 Uhr, WDR: Mauerjahre – Leben im geteilten Berlin – Die 70er Jahre
Di, 17.10., 20.15 Uhr, rbb: Geheimnisvolle Orte – Hitlers Reichskanzler

Alle Angaben ohne Gewähr.
Termine werden wöchentlich aktualisiert!


   

Schlesien-Journal 1. März 2016:
"Kleine Kulturgeschichte der schlesischen Schlösser"

mit Interview Alfred Theisen (Schlesien heute) & Schloss Klitschdorf

https://www.youtube.com/watch?v=VNDcDlzI-6U (ab 3:17 min
kgs tv
   
Mit dem Wohnmobil nach Krakau (WDR)
- Unterwegs mit Marco Schreyl

In Görlitz, an der deutsch-polnischen Grenze, startet Marco Schreyl seine Reise durch Südpolen. Auf seinem Weg durch Schlesien reiht sich ein UNESCO-Weltkulturerbe an das andere. (90 min.)
http://www1.wdr.de/fernsehen/wunderschoen/sendungen/wohnmobil-krakau-100.html
tvmarko