TERMINE GÖRLITZ & UMGEBUNG

Kaisertrutz, Ausstellungen
Bis 11. November 2018, NS-Raubkunst im Kaisertrutz
ab 2. April 2018: Unerhört! Expressionismus in Görlitz


Ostdeutscher Rosengarten Forst (Lausitz)
Rosengartenfesttage 22.-24. Juni 2018
Schnittrosenschau, Krönung der Rosenkönigin,
Bühnenprogramme, Nacht der 1000 Lichter,
Feuerwerk und nächtlicher Romantikpark
Wehrinselstr. 42, 03149 Forst
www.rosengarten-forst.de


Bad Muskau, Neues Schloss
02. Juni, Jazz im Park
10. Juni, Die von Arnims in Muskau (Hörspiel)
01. Juli, ViaThea
08. Juli, Open Air & Picknick
www.muskauer-park.de


22.-24. Juni, 26. Eibauer Bierzug
der Gemeinde Kottmar/Oberlausitz
www.eibauer-bierzug.de


Historische Mönchszüge Berg Oybin
02.06., 16.06., 30.06., 21.07., 04.08. jeweils ab 21 Uhr
ab 20 Uhr: 18.08., 01.09., ab 19.30 Uhr: 15.09., 29.09.
www.moenchszug-oybin.de


Schlesisches Museum zu Görlitzsmg zug

Führung immer montags, 10 Uhr
Teilnahme: 8 Euro/ermäßigt 6 Euro

Dienstag, 29. Mai
Breslau und die Anfänge der Sozialdemokratie in Schlesien
Schauplätze der Geschichte der Weimarer Republik und der Verfolgung der Sozialdemokraten nach 1933. Grab von Ferdinand Lassalle, dem Begründer der Sozialdemokratie, auf dem jüdischen Friedhof. In Zusammenarbeit mit dem SPD-Ortsverein Görlitz aus Anlass des 150. Jubiläums der Gründung der Partei

Samstag, 9. Juni
Der Künstler und Schriftsteller Johannes Avenarius in Greiffenberg (Gryfów Śląski)
und im Haus Wiesenstein in Agnetendorf (Jagniątków)

Reiseleiter: Dr. Annemarie Franke und Christian Henke

Sonderausstellungen:
Achtung Zug! 175 Jahre Eisenbahn in Schlesien
bis 2. September 2018
Führungen am 24.6., 8.7., 22.7., 19.8., 2.9., jeweils 15 Uhr
- 5 Euro, ermäßigt 4,50 Euro

Die Zackenbahn im Modell
Sonderpräsentation des Verein Schlesische Gebirgsbahnen e.V.
bis 27. Mai 2018
Fahrbetrieb samstags und sonntags, 10-17 Uhr

Öffnungszeiten:
Di – Do 10 – 17 Uhr
Fr – So 10 – 18 Uhr

Ausstellungen
bis Sommer 2018: 175 Jahre Eisenbahn in Schlesien

Schlesisches Museum zu Görlitz, Untermarkt 4, Brüderstr. 8, 02826 Görlitz,
Tel. 03581-87910, www.schlesisches-museum.de

Höhepunkte 2018
23.-27. Mai, Jazztage
03. Juni, Europamarathon
Juni-August, Sommertheater
08.-10. Juni, Braufest der Sinne
17. Juni, Tag der offenen Sanierungstür
21. Juni, Fête de la Musique
28.-30. Juni, Straßentheaterfestival Via Thea
08. Juli, 83. Radrennen um Landeskrone
21.-22. Juli, Schlesischer Tippelmarkt
28. Juli bis 05. August, Görlitzer Seewoche
Juli-Oktober, Kunstausstellung Antoinette „Mythos Europa – 20 Jahre Europastadt Görlitz/Zgorzelec“
August, Stadthallengarten Open Air
24.-26. August, Altstadtfest/Jakuby-Fest
September, Folklorum
09. September,Tag des offenen Denkmals
09. September, Tierparkfest
28. September bis 03. Oktober, Bachwoche
30. November bis 16. Dezember,
Schlesischer Christkindelmarkt

www.goerlitz.de

 
 

Schlesische Oberlausitz
06.06. Altes NEU entdeckt: Hohlsaum, Dorfmuseum Markersdorf, 15.30 Uhr,
(Folgeveranstaltung zum 02.05.), Preis: 6,00 € p.P. (inkl. Material). Nur Voranmeldung: 035829/60342!
10.06. Öffentliche Führung durch die Sonderausstellung, Schloss Krobnitz, 15:00 Uhr „Mode(rne) Zeiten“! Wissenswertes, Kurioses und Interessantes über Kleidung des 19. Jh.
17.06. Kräutertag, Dorfmuseum Markersdorf, 14.00 – 17.00 Uhr
Ingwer und Andorn Heilpflanze des Jahres 2018. Aktionen, Interessantes zu Heil- und Gartenkräutern,
Vortrag: Kräuter und „untypische“ Pflanzen
AUSSTELLUNGEN:
Bis 31.12. „Eine Generation unter Waffen – der Kliemtsche Hof im 1. Weltkrieg“, Dorfmuseum Markersdorf
29.04.-31.10. „GeoPark Neißeland“, Granitabbaumuseum Königshainer Berge
„Wasser ist Leben“, Schloss Krobnitz bis 06.04.2018

www.oberlausitz-museum.de

Höhepunkte Zittau und Umgebung
06.-08. Juli, 23. Zittauer Stadtfest
03.-05. August, Historik Mobil
04.-05. August, Lückendorfer Bergrennen
17.-19. August, O-See-Challenge
8.-9. September, Oberlausitzer Dreieckrennen
27. Oktober, Zittauer Kulturnacht
01.-02. Dezember, 12. Lichterfest
13.-17.12. Zittauer Weihnachtsmarkt
www.zittau.de
 
 
Landesverband der Vertriebenen Sachsen/schlesische Lausitz
24.06. Treffen der Chöre der Spätaussiedler und Vertriebenen in Reichenbach/schles. Lausitz
09.09. Gedenktag für die Opfer von Flucht, Vertreibung und Zwangsumsiedlung in Dresden
29.09. zentraler Tag der Heimat in Hoyerswerda
05.11. Eröffnung der Erinnerungs- und Bildungsstätte über Heimatgebiete der Vertriebenen u. Spätaussiedler im ehem. Bahnhof in Hoyerswerda
Kontakt: Friedrich Zempel, Kastanienweg 11, 01705 Pesterwitz
Tel. 0351/6585679, Fax 03222/9820002, www.vertriebene-in-sachsen.de
 

 

Gedenkstätte Bautzen

Bis Ende 2018
"Voll der Osten. Leben in der DDR"
Eine Fotoausstellung von Harald Hauswald
mit Texten von Stefan Wolle
10 bis 18 Uhr geöffnet

Stiftung Sächsische Gedenkstätten
Gedenkstätte Bautzen, Weigangstr. 8a, 02625 Bautzen
www.gedenkstaette-bautzen.de

bz
 
 

Peterskirche

www.youtube.com/watch?v=_AAb_hsfoio
 

www.sonnenorgel.de
sonnenorg