• 25. September 2018
  • 92

Erfolgreiches Festival der deutschen Minderheit in Breslau

Das 6. Festival der Deutschen in Polen, am 22. September 2018 war mit 5000 Besuchern aus Polen und Deutschland ein Erfolg. Die Veranstaltung begann mit einem Gottesdienst im Breslauer Dom in dem der Breslauer Erzbischofs Jozef Kupny in deutscher Sprache predigte. Die Schirmherrschaft über die anschließende Veranstaltung mit musikalischen Darbietungen auf der Bühne und 30 Informationsständen haben die Präsidenten Andrzej Duda und Franz-Walter Steinmeier übernommen.

Den Abschluss krönte Stefanie Hertel mit ihrem Schlagerprogramm und dem Hinweis, dass jeder das Recht auf die eigene Muttersprache hat und stolz auf seinen heimatlichen Dialekt sein darf. Das nächste Kulturfestival der Deutschen in Polen findet in drei Jahren statt.

Der Senfkorn Verlag war mit einem Stand beim Kulturfestival vertreten,  Foto: K. Kandzia

kulturfestival stand